krueps.de




Sneakerliv

Category : Sneaker · No Comments · by Mrz 22nd, 2013

Den Trailer zur Sneakerdoku Sneakerliv von Leif Egnell hatte ich euch ja hier schon gezeigt.

Es geht um 8 Schweden und ihre Passion: Sneaker!

Seit ein paar Tagen ist die Doku nun endlich online. Und ist echt sehr schön geworden, leider allerdings nur mit schwedischer Tonspur, die YouTube Version, die ich oben eingebunden habe verfügt zum Glück über englische Untertitel.

Weitere Infos rund um das Projekt findet ihr hier.

Sneakerliv Trailer

Category : Sneaker · (2) Comments · by Jan 26th, 2013

Sneakerliv Trailer from Leif Egnell on Vimeo.

Der erste Trailer zur Doku Sneakerliv von Leif Egnell über 8 Schweden und ihre Sneakerpassion.
Zur Zeit befindet sich das Ding in der Postproduction, soll allerdings schon im Februar bei Vimeo und Youtube zu sehen sein. Stay tuned!

Mehr über das Projekt gibt’s in seinem Blog dazu.

via Sneakerness

Apple Sneaker aus den 90ern

Category : Sneaker · No Comments · by Dez 21st, 2012

Wow. Ich wusste gar nicht, dass Apple mal Sneaker kreiert hat. Ist allerdings auch nicht so schlimm, denn schön ist anders.
Die Sneaker gab’ es allerdings auch nicht zu kaufen, aber irgendwo schwirren ein paar von denen wohl noch rum. Und trotz der Unschönheit, die würde ich mir ja doch ins Regal stellen.

via Das KFMW Bilder via doobybrain

 

Sneakerness Köln 2012

Category : Sneaker · No Comments · by Okt 6th, 2012

Mehr Infos noch drüben bei Sneakerfreaker.

Eintritt 5€/1 Tag, 7€ für beide Tage.

Bis gleich!

Shoeniversal Studios

Category : Sneaker, Stuff · No Comments · by Jan 5th, 2012

Sneaker als Helden bekannter Filme. Die Shoeniversal Studios präsentieren…

Gastbeitrag: Sneaker

Category : Sneaker · No Comments · by Nov 16th, 2011

Sneaker an sich sind natürlich eine tolle Sache. Sie sind nicht nur bequem, sondern auch unglaublich wandlungsfähig. Während bei weiblichen Geschöpfen Ballerinas in jeden Schuhschrank gehören, sind es bei Männern eindeutig Sneaker. Kein Wunder, immerhin kann man den Sneaker mittlerweile sogar bei der Hochzeit stilvoll mit einem Anzug kombinieren. Es ist also klar – der Sneaker gehört in jeden männlichen Schuhschrank, sollte dort grundsätzlich auch eher Leere herrschen. Das weit verbreitete Gerücht, dass Männer neben Badeschlappen und Anzugschuhen keine nennenswerte Schuhauswahl besitzen, ist längst vergessen.

Immer wieder zeigen vor allem männliche Stars und Sternchen eine beeindruckende Schuhanzahl in ihrem Ankleidezimmer. In allen Farben funkeln dabei die modernen Treter dem Betrachter entgegen – so wird auch vor luxuriösen Modellen mit Diamantenbesatz kein Halt gemacht, um dem eigenen Schuh den letzten Schliff zu verpassen. Und auch die Frauen sind begeistert, denn welche Frau kann einem gepflegten und gestylten Mann nichts abgewinnen? Die Frage beantwortet sich wohl von selbst.

Dennoch kann ein erfolgreicher Sneaker Feldzug ordentlich ins Geld gehen, denn so ein echter Liebhaberschuh kostet einiges. Abhilfe leisten hier diverse Gutscheinportale wie beispielsweise Groupon, denn diese bieten immer wieder Coupons rund um das Thema Sneaker an. So wandern die Schuhe mit einem ordentlichen Rabatt in deinen Schuhschrank und es muss nicht jeder Cent umgedreht werden. Bist Du nicht gerade mit einem reichen Erbe gesegnet, dann lohnt sich ein Groupon Gutschein nicht nur für dich, sondern auch für deinen Geldbeutel.

Adidas x Ransom Herbst / Winter 2011 Kollektion bei 43einhalb

Category : Sneaker · No Comments · by Nov 2nd, 2011

Seit 2009 besteht die Colaboration zwischen Adidas und dem kanadischen Klamottenlabel ransom. Und zurecht gibt es immer neue Sneaker aus dieser Zusammenarbeit. Schlichte, schöne und qualitativ hochwertige Schuhe!

Ich selber habe ja einen Valley Hi, der nach wie vor top in Schuss ist, einfach ein Klasseschuh!

Die diesjährige Herbst/Winter Kollektion gibt’s grade drüben bei den Jungs vom 43einhalb Sneakerstore, im Laden in Fulda und natürlich auch online.

Mir persönlich gefallen der rote Valley FTD und der Plain in braun am besten, die beiden Paare sehr ihr auch auf den Bildern. Alle anderen Schuhe der Reihe gibt’s hier

flaek Kaalen Hi Schietwetter Kollektion

Category : Sneaker · No Comments · by Okt 24th, 2011

Grade erst sind die ersten Paare des Kaalen Hi an die Leute rausgegangen, da kommen Oliver und Sven von flaek schon mit dem nächsten Ding: Vier neue Colorways des Kaalen Hi.

Passend zum grauen Wetter, das der Winter so mit sich bringt, in schwarz und grau. Schietwetterfarben eben.

Geplanter Release ist Anfang 2012, allerdings haben die ersten 25 Leute, die sich ein Paar im neuen Farbgewand ordern, die Chance, ihr Paar noch in diesem Jahr zu bekommen. Vorausgesetzt, ihr gehört zu den ersten 25 Bestellern bis Mitte November.

Und das der Schuh sein Geld mehr als wert ist, dass kann ich euch inzwischen ja aus eigener Erfahrung sagen, mein flaek hat schon so einige Partys und ähnliches mitgemacht, er hält sich absolut super und auch das leidige Thema der Reinigung ist kein Ding.

Also, schlagt zu, bestellen könnt ihr hier.

Zuerst gesehen drüben bei b0b.

flaek – Kaalen Hi

Category : Sneaker · (5) Comments · by Sep 2nd, 2011

Sommer 2009. Oliver und Sven haben freie Wahl bei dem Thema ihrer Abschlußarbeit des Mediendesign Studiums. Beide sind Sneakerliebhaber, bei schreiben im Internet über Sneaker, damals noch unter sneakerblog.net, inzwischen fusioniert zu Sneakerized.com.

Durch die freie Wahl des Themas und mit dem Hintergrund in der Sneakerszene ist beiden klar: Wir gründen ein Sneaker Label!

Eine große Idee, eine noch größere Aufgabe. 3 Monate Zeit blieb den beiden, um das ganze Projekt an den Start zu bringen, Nachforschungen zu betreiben, Produzenten zu kontaktieren, Skizzen und Prototypen zu entwickeln… und um mit einem Mal die komplette Sneakerszene in Aufruhe zu versetzen.

Gleich von Anfang an haben die beiden in dem eigens dafür angelegtem Blog die komplette Entwicklung online gestellt. Von den ersten Ideen, dem Aufbau eines Sneakers im Allgemeinen, der Namensfindung bis hin zu den ersten Bildern. Die Bilder, die um die Welt gingen.

Der Kaalen Hi überzeugte von der Schlichtheit des Schuhs, von den Farben, vom Material, von der Grundidee, ein neues Sneakerlabel zu Gründen, das in Deutschland handgefertigte Sneaker vertreibt, die richtig gut aussehen und eine hohe Qualität haben.

Die Entwicklung nahm ihren Lauf. Interviews mit Print- und Online Sneaker/Fashionmagazinen aus aller Welt, noch mehr Feedback, bis zur Anmeldung der Marke flaek im Dezember 2009.

Es ging 2010 weiter. Produzenten und Partner finden. Den Kaalen Hi auf Serienreife bringen, Schuhkartons entwickeln, Prototypen bekommen, checken, ändern, neue Prototypen begutachten und von neuem ändern. Ein Jahr nach der ofiziellen Gründung der Marke war es so weit: Der letzte Prototyp wurde vergestellt. Die Serienreife erreicht.

Der nächste Schritt von Oli und Sven war ein Feldversuch. Ein Test, wie der Kaalen Hi im Alltag besteht. Sie suchten sich ein Aschenputtel, das 4 Wochen lang den Schuh probetragen durfte. Es fanden sich schließlich zwei. Große Beanstandungen gab’ es nach Beendigung des Tests im April 2011 nicht mehr.

Ende Mai diesen Jahres war es dann für mich so weit. Auf der Sneakerness in Köln konnte ich zum ersten Mal einen echten Blick auf den Schuh werfen, mit Oli und Sven quatschen, den Schuh probetragen und mit gleich die Füße ausmessen lassen.

Ein paar Sachen waren für die Jungs noch zu regeln, doch Ende Juni kam es endlich, worauf die beiden, ich und noch viele andere 2 1/2 Jahre lang warteten: Der Schuh konnte vorbestellt werden.

Knapp 6 Wochen Lieferzeit, der Schuh wird für jeden Besteller extra angefertigt, teilweise Maßanfertigung. Per Mail kommen Infos, wie weit der Fertigungsprozess ist. Service par excellence.

Vor 3 Tagen befand sich mein Schuh in der Endfertigung, vor 2 Tagen kam er durch die Endabnahme, gestern wurde er verschickt. Und heute, heute ist er da. Mein Kaalen Hi. Aus der ersten Produktionsreihe.

Nach 2 1/2 Jahren, die ich dem Projekt folgte und von Anfang an verrückt nach dem Schuh war.Ich freu’ mich wie ein Schneekönig, wie ein Kind an Weihnachten, Ostern und am Geburtstag. Gleichzeitig.

Das Oberleder aus sehr weichem, atmungsaktivem und pflegeleichtem Nubuk, das Futterleder aus vegetabil gegerbtem Rindsleder, frei von Schwermetallen und Chrom 6, die Einlegesohle aus flexiblem und weichem Synthese-Latex, die Laufsohle aus elastischem, verschleißarmen und rutschfestem Kompaktgummi.

Hört sich gut an, oder? Hört sich aber nicht nur gut an, es ist verdammt geil. Das Oberleder ist sehr weich, sehr schön und einfach wunderbar. Das Innenleder ist unglaublich geschmeidig und die Innensohle einfach ein Traum. Ich glaube, keiner meiner anderen Sneaker ist derart gemütlich und schmiegt sich so perfekt an meinen Fuß an. In keinem meiner anderen Sneaker kann ich derart angenehm gehen.

Mit im Paket finden sich innerhalb des Schuhkartons eine Pflegeanleitung, ein hölzerner Schuhanzieher, insgesamt 3 Paar Laces (schwarz/grau/weiß) und ein Säckchen, um die Schuhe hübsch zu verstauen, wenn man sie mal in den Koffer oder so wirft.

Euren flaek Kaalen Hi könnt ihr hier ordern. Der Prei liegt bei 280€/Paar. Für einen in Deutschland, auf deine Bestellung Handfgefertigten Sneaker in bester Verarbeitung aus besten Materialien ist das allerdings mehr als fair.

Weitere Fotos von mir kommen die Tage. Dann auch welche in schön.

Danke Oli! Danke Sven. Für eure Geduld, eure Ausdauer und vor allem für den Schuh. Ich bin hin und weg. Und gehe mich noch ein bischen mehr freuen. Mit dem Schuh am Fuß!

Air Jordan 1 Rookie Sterling Silver

Category : Sneaker · No Comments · by Jul 12th, 2011

Einen ganz besonderen Sneaker gibt’s grade bei Ebay. Einen von ca. 10 existierenden Air Jordan 1 Rookie aus Sterling Silber, bzw. damit Übergossen. Kostenpunkt zum Sofort kaufen: 25000$. Fast ein Schnäpchen.

Dazu, damit es nicht ganz so teuer ist, kommt noch ein 1994er Jordan 1 Retro mit Autogramm von Michael Jordan in Paket.

Wer also grade das Geld hat, zugreifen. ;)